Das ungleiche Berliner Duo Cowboy und Dandy, das sind Tammy – Nachtclubbesitzer und Weltenbummler – und Dandy Bo, mit bürgerlichem Namen Christoph Bauer. Beide haben sich auf die Fahne geschrieben wieder richtiges Männerfernsehen zu machen. Party, Autos, Grillen – kein Thema bleibt von den beiden unberührt. Mit viel Witz, Humor und einer gehörigen Portion Berliner Schnauze wollen beide Fernsehen wieder zu einem Unterhaltungserlebnis machen – nicht jedoch ohne viel nützliches Wissen zu vermitteln.

Während meines Bachelor-Praktikums war ich bei der Produktion von mehreren Folgen für die Sendung dabei, habe die redaktionelle Entstehung miterlebt und durfte in der Folge „so geht Party“ dann auch die 2nd-Unit übernehmen. Die Produktionsfirma PropellerFilm dreht vollständig auf der Canon C300 MK II – standartmäßig 24-70mm/f2.8-Objektiv. Ausgestrahlt wurde die Folge im Herbst 2015.

Crew:

Regie:
Andy Knaup
Kamera:
Christopher Duerkop, Ben Glitschka, Stephan Dittmann
Schnitt:
Ulrike Mayer
Produktion:
Produktionsjahr:
2015